Monatsarchiv: Oktober 2013

Heute vor zwei Jahren

hätte er eigentlich eröffnet werden sollen. Nun ja, den Rest der megapeinlichen Story kennen alle. Matthias Platzeck kündigte am 13. Januar 2013 in der Sendung bei Herrn Jauch an: Wir holen uns jetzt ein bisschen Fach- und Sachverstand in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Update

Nein, nein, hier immer noch kein richtiger Urlaubsbeitrag mit Bildern und Storys, mit Augenzwinkern oder bierernst. Das Update soll nur sagen, dass es uns erfolgreich gelungen ist, uns dem Bann der Stadt New York wieder zu entziehen.  Nicht zuletzt angeregt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Ein halbes Jahrhundert

gibt es in diesem Jahr die Fußballbundesliga, ebenso das ZDF, sein Sportstudio und natürlich die werbungsunterbrechenden, legendären Mainzelmännchen. 50 Jahre haben Köln und Kyoto eine Städtepartnerschaft. Herr Ex-Bundeskanzler Schröder ist ein halbes Jahrhundert Mitglied seiner Partei. Ebenso lange existieren nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit , | 52 Kommentare

Lebenszeichen

All diejenigen, die hier täglich vorbei schauen und auf aktuelle Fotos und tagesaktuelle Reiseberichte hoffen, muss ich an dieser Stelle zunächst enttäuschen. Es wird sie zumindest heute und vermutlich auch in den kommenden Tagen nicht geben. Ich schicke jetzt nur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

übern großen Teich

Da muss man natürlich aktiv etwas tun 😉

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

auf (fast) gepackten Koffern

Vor der Reise musste ich unbedingt noch eine neue Reiseapotheke organisieren, da das alte Exemplar über die vielen Jahre schon sehr, sehr igittigitt in Mitleidenschaft gezogen und kaum noch vorzeigbar war. Wer hier schon länger liest weiß, dass die Tonaris … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

hm

Ehrlich gesagt bin ich ein wenig ratlos. Was soll mir die Werbung für das Autohaus unseres silbernen Schnuckelchens sagen? Welche (unterschwellige) Botschaft steckt hinter dem gewählten Motiv und welche Zielgruppe soll das eigentlich ansprechen? Unsere Autos provozieren Auffahrunfälle? Oh, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Boote am Brandenburger Tor

Flüchtlingsboote am Brandenburger Tor.  Das war 2009 die  Installation „At Crossroads“ der griechischen Künstlerin Kalliopi Lemos. Sie hat neun türkische Schiffe, mit denen die Menschen in ein neues Leben geflohen sind und an griechischen Küsten strandeten, dort aufstellen lassen. Festplattenschlafmützen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Kreuzbein aber auch

Du kannst ja ziemlich lange darüber hinweg sehen oder besser merken. Du kannst auch ein wenig kürzer oder länger in positiver Absicht darüber hinweg sporteln oder  saunieren. Du kannst die Zähne zusammenbeißen und dich nicht so „mädchenhaft“ haben. Ja, Du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | 30 Kommentare

Government Shutdown

Schlimm genug für all diejenigen, die mit ihren staatsnahen Jobs seit dem 1. Oktober in politische Ränke gezogen werden und diese über unbezahlten Zwangsurlaub ausbaden müssen.  Absolut nachvollziehbar, dass sich der mächtigste Mann der Welt mit seinem unterstützenswerten „Obama-Care“ von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , | 46 Kommentare