schmallippig

oldhousekommt diese Ruine in Leipzig daher. Ihre Tage in der Nähe des Bayrischen Bahnhofes scheinen gezählt. Aber sie bekommt heute noch einen (letzten) Auftritt in Ruthies Gesichterprojekt.

Dieser Beitrag wurde unter I see faces abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu schmallippig

  1. Anette schreibt:

    Besser schmallippig als engstirnig 😉 …. Zum bayerischen Bahnhof sind wir gar nicht vorgedrungen – sehr zum Leidwesen des Liebstens …

    Liken

  2. ernstblumenstein schreibt:

    Ich bin mal bei Dir gelandet, ich finde diese Ruine schön. Heisst schmallippig wüst oder was? Liebe Grüsse. Ernst

    Liken

    • tonari schreibt:

      Willkommen hier, lieber Ernst.
      schmallippig = geheuchelt nett, dabei kurz angebunden, mit Antipathie höflich und lächelnd gelogen
      Vielleicht also macht die Ruine nur eine versucht gute Miene zum Spiel des Verfalls 😉

      Liken

    • Ruthie schreibt:

      Ernst, wir sind hier ein paar „besondere“ Menschen, die in Dingen Gesichter sehen. Hier im Haus rechts. Das, was der Mund sein könnte, ist halt ziemlich schmal. Alles klar? 😉

      Liken

  3. minibares schreibt:

    Tja, wenn der Abriß droht, wie soll dann noch gelächelt werden, grins.
    Klasse gesehen,

    Liken

  4. torenia schreibt:

    Ich guck und guck und guck…
    aber ich seh es nicht. ;-(

    Liken

  5. Gedankenkruemel schreibt:

    So passende Bezeichnung..das Haus ist im wahrsten Sinne „schamllippig“..
    Hast du prima gefunden..
    Stimme Anette zu..besser als..leider gibt es davon ziemlich viele Menschen.

    Liken

  6. tonari schreibt:

    Guck mal an die rechte Längsseite der Ruine. Nicht an die schmale Frontseite.

    Liken

  7. Gedankenkruemel schreibt:

    Hab ich 🙂
    aber Hilfe wieder ein Tippfehler..
    es soll natürlich “schmallippig” heissen.

    Liken

  8. Ruthie schreibt:

    Kein Wunder! In dem Zustand würdest Du auch schmallippig gucken 😉 Danke Dir viele Male!

    Liken

  9. vivilacht schreibt:

    hat die Lippen ganz fest zusammen gepresst, und an der Schmalseite, macht es die Grossen Augen dazu, man kann da einige Gesichter sehen

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s