Monatsarchiv: August 2013

auch Gott braucht ´nen Fahrschein

Er stieg ein. Irgendwo unterwegs. Stellte einen schwarzen Plastikmüllsack samt undefinierbarem Inhalt und eine Art Aktentasche an der Tür der U-Bahn ab. Und brabbelte etwas. Etwas, das ich nicht verstand. Aber in Berlins Nahverkehrsmitteln wird viel gebrabbelt: Geschnatter, fremde Sprachen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Going Underground | Verschlagwortet mit , , | 15 Kommentare

Blogspot mag mich nicht

Blogspot verweigert meinem Smartphone beharrlich den Zugriff. Nach unzähligen  und zunehmend genervten Versuchen habe ich das auch endlich akzeptiert. Vielleicht hat der Server eine Apfelallergie 😉 Aber neuerdings lässt er auch den guten alten heimischenPC nicht mehr rein. Oder den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen | Verschlagwortet mit , , | 18 Kommentare

U-Bahn oben ohne

Eines längst vergangenen Freitages,  Frau Tonari hatte das Büro und die Arbeitswoche hinter sich gelassen, wunderte sie sich zunächst über einen ungewöhnlichen Menschenauflauf auf dem Bahnsteig der U-Bahn und wenig später über den halben Zug. Die Neugier war geweckt, denn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Going Underground | Verschlagwortet mit , , | 27 Kommentare

world of parking

Während andernorts Viecher das Wiederauffinden des Parkplatzes erleichtern (sollen), ist Heidelberg da eine Spur intellektueller internationaler.  Hier sucht man nicht nach Löwe oder Kamel, sondern nach Städten und ihren Wahrzeichen. Ratet mal, wo wir unser Auto abstellten?

Veröffentlicht unter unterwegs entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Berlins bunte Botschaften (25)

Girls, Girls, Girls – made by SOBR. und dazu noch eines  in Öl auf (Fund-)Holz alle Mädels im Juli 2013 gefunden in der Dircksenstraße, Berlin-Mitte

Veröffentlicht unter Berlins bunte Botschaften | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

входна врата

Die Leipziger Straße hat eine ganz besondere  входна врата (Haustür, Eingangstür) für Kalle parat. Sie gehört zum Gebäude der Bulgarischen Botschaft. Die Botschaft wurde 1983 fertig gestellt. Die von mir geknipste Tür trägt eindeutig bulgarische Züge und erinnert mich sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tür & Tor | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

fünf

1/10 meines Lebens blogge ich in diesem Jahr. Und ich habe  den Tag verpasst, verpennt, verdüst. Vor fünf Tagen habe ich meinen fünften Bloggeburtstag also nicht begangen.

Veröffentlicht unter Bloghausen | Verschlagwortet mit | 34 Kommentare

BEV oder SEV?

Seit Mitte Juni beschäftigt mich eine Frage, an der vermutlich auch Herr Sick seine wahre Freude hätte: Heißt es nun eigentlich Schienen- oder Busersatzverkehr, wenn die U-Bahn durch einen Bus ersetzt wird? Unser örtlicher Nahverkehrsorganisator scheint sich da auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter rätselhaft | Verschlagwortet mit , , | 19 Kommentare

Cold as Ice

war es nicht, aber Temperaturen und vor allem das Wetter sollten doch eine Rolle spielen in diesem Konzert am letzten Juli-Sonnabend in der Parkbühne Leipzig. Bis dato kannten wir den Veranstaltungsort im Clara-Zetkin-Park noch nicht. Und waren entsprechend gespannt. Zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Konzerte | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

brandaktuell

Heute ganz auf die Schnelle ein marodes Foto vom gestrigen Besuch im Spreepark.  Mehr folgt, wenn ich den Kopf wieder ein bisschen freier habe (oder plötzlich unerwartete Freizeit vom Himmel fällt). Schön war es , unser relativ spontanes Bloggertreffen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen | Verschlagwortet mit , , , , | 30 Kommentare