Finalziel?

Am Wochenende in der „Berliner Zeitung“ entdeckt:

Annonce

Hm, ich würde es zunächst mal mit einem Deutschkurs versuchen. 😉

Immerhin: Der Traumberuf ist schon mal richtig geschrieben. An der Kommasetzung muss sie noch arbeiten. Und Finalziel soll vermutlich finanziell heißen. :mrgreen:

Dieser Beitrag wurde unter gelacht abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Finalziel?

  1. regenbogenlichter schreibt:

    Das passt schon so…das Finalziel ist finanziell(-er Art) grins…
    Und bei den Ausbildungen zu Heilpraktikern, die da teilweise angeboten werden, reichen die Deutschkenntnisse sicher aus. 😉
    LG
    Ute

    Liken

  2. vierachtel schreibt:

    Dumm gelaufen. Sieht nach automatischer Worterkennung aus… passiert mir auch ständig mit diesen Handys…
    Abgesehen davon frage ich mich, ob solche Anzeigen in der Tat auf einen Mäzen treffen könnten.

    Liken

  3. ute42 schreibt:

    Ach ja, „finanziele“ Unterstützung kann man immer gebrauchen. Fragen kostet ja nichts.

    Liken

  4. minibares schreibt:

    Ups, da muss man ja überlegen, was das wohl heißen soll.
    So hatten wir eine Nonne aus Indien im Chor. Sie saß neben mir. Im letzten Jahr haben wir Mozart geübt. Und sie fragte: Singen wir heute wieder Mossad? Da musste ich erstmal schlucken…

    Liken

  5. Tine schreibt:

    Das war doch die Zeitung…mönsch… 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s