Monatsarchiv: Dezember 2012

Guten Rutsch!

Ich wünsche allen, die hier zufällig landen oder regelmäßig hereinschauen einen wunderbaren und fröhlichen Jahreswechsel, also den sprichwörtlichen „Guten Rutsch!“ und für das neue Jahr alles Liebe und Gute.

Veröffentlicht unter Silvester | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Die verflixte 13

wirft ihre Schatten voraus. Echt mal. Wie soll 2013 bloß verlaufen, wenn das alte so blöd endet? Frau Tonari, die bereits gestern einen leichten Druck auf dem rechten Ohr verspürte und gegen Abend mit Rotlicht versuchte gegenzuwirken, war am Silvestermorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit , , , | 27 Kommentare

zwischen Mangel und Flair – Teil 10

Okay, genug abgehangen. Weiter geht die aufregende Rundreise durch Kuba. Für den sechsten Tag war eine Strecke von rund 370 Kilometern angesetzt, unterbrochen von einigen Besichtigungen zum Beinevertreten und ein paar Gelegenheiten für Schnappschüsse aus dem Busfenster. Zunächst fuhren wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare

Foto des Jahres 2012

Tinschn fragt, ob wir nicht Lust hätten, unsere 3 persönlichen Knipsfavoriten des Jahres 2012 zu zeigen. Hab ich. Den Anfang macht mein Bild aus dem Februar, das im morgennebligen Venedig entstand. Das zweite Foto ist wegen des schiefen Horizontes fotographisch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fotografie | Verschlagwortet mit , , , , | 31 Kommentare

zwischen Mangel und Flair – Teil 9

Windig, wolkig, wechselhaft. So beschreibt sich zusammenfassend das Wetter unseres Urlaubstages, der eigentlich zum genüsslichen Ausspannen an schneeweißem Strand und azurblauem Meer gedacht war. Keine Weiterreise, kein Programm, kein Stress. Nur Sonne satt und Cuba libre 😉 Soweit der Plan. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Ach, übrigens

eine erste Urlaubskarte hat inzwischen europäischen Boden erreicht. Juzicka meldete aus der Schweiz die Ankunft schon am 22. Dezember. Das lässt mich hoffen, denn die wenigen Karten, die ich zeitbedingt diesmal schrieb, habe ich alle gemeinsam am 5.12. an der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , | 15 Kommentare

Weihnachtskarpfen

Ein Karpfen namens Fridolin schwamm morgens noch so vor sich hin. Am Abend lag er völlig blau und später dann ein wenig grau, doch immer noch – na fast – komplett bei den Tonaris im Gemüsebett.

Veröffentlicht unter Essen & Co | Verschlagwortet mit | 25 Kommentare

Weihnachtswichteln 2012

Ende Oktober hatte ich mich zum diesjährigen Weihnachtswichteln angemeldet. Nach meiner Rückkunft aus Kuba öffnete ich nun neugierig die Mail der Oberwichteline Sandy, um zu erfahren, wem ich mit einem Wichtelgeschenk (hoffentlich) eine Freude machen dürfte.  Ein ausgedehnter Spaziergang über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wichteln | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

zwischen Mangel und Flair – Teil 8

Ich nehme Euch jetzt einfach ein paar Schritte mit in die Gassen abseits der Hauptstraßen von Las Tunas. Bunte Fassadenfarbe scheint es zu geben. Die reicht dann auch gleich noch für solch martialische Wandgestaltung. Man muss diese Bonbonfarben schon sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

zwischen Mangel und Flair – Teil 7

Der vierte Tag auf Kuba begann etwas später.  Eine halbe Stunde konnten wir länger schlafen, weil von Bayamo über Las Tunas nur nach Santa Lucia gefahren wurde. Also müsste ihr zunächst mit ein paar Schnappschüssen aus dem verstaubten Busfenster vorlieb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Urlaub | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare