Barther Türen

„Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu rennen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.“

Werner von Siemens (1816-1892)

Ausnahmsweise gibt es heute eine Türenflut. Türen aus Barth für Kalles Projekt.

Dieser Beitrag wurde unter Tür & Tor abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Barther Türen

  1. kowkla123 schreibt:

    welch kluge Worte und schöne Türen, einen ganz herzlichen Gruß , KLaus

    Liken

  2. minibares schreibt:

    Wow, bei der letzten denke ich an Pfefferkuchen.
    Die Dritte ist auch höchst ungewöhnlich mit Rot-Weißen Streifen. Gefällt mir sehr gut!
    Alle gefallen sie mir.

    Liken

  3. regenbogenlichter schreibt:

    Die Türen dort sind wunderschön… überall… auf dem Darss waren wir auch schon, habe dort immer die Türen bewundert, sie aber nie fotografiert…arrrggghhh

    Liebe Grüße
    Ute

    Liken

  4. Gedankenkruemel schreibt:

    Wie wahr diese Worte sind.
    Diese Türen sind wunderschön eins wies andere.
    Liebe Grüsse, Elke

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s