I see faces

Ruthies „Ich-sehe-Gesichter“-Projekt läuft schon ein bisschen. Nun, es ist ansteckend. Frau fühlt sich beobachtet. Auf Bahnhöfen besonders von roten, knollennasigen Rechteckköpfen 😉

Dieser Beitrag wurde unter I see faces abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu I see faces

  1. Himmelhoch schreibt:

    Zum Glück ist es ja mit dem „Beobachten“ bei diesen kleinen Schraubenaugen nicht so weit her, dass man sagen könnte, die sind wirklich von „Horch und Guck“

    Gefällt mir

  2. minibares schreibt:

    Aber echt!
    Solch ein rot-angelaufenes Gesicht, das vor Anstrengung zu platzen droht. Sich davon beobachtet fühlen, ist garantiert nicht lustig 😉
    Super gesehen!

    Gefällt mir

  3. Gedankenkruemel schreibt:

    Schaut aus wie ein Alien so mit einen Auge 😉
    Prima gesehen.
    Meinst schaut heute böse aus 😉

    Liebe Grüsse,Elke

    Gefällt mir

  4. Ruthie schreibt:

    Hahaha! Ein Trunkenbold! Und ich glaub, der hat nen Schnuller oder den Kronkorken noch im Mund 😉 Danke!

    Gefällt mir

  5. Monika schreibt:

    Guten Morgen,

    ich überlege gerade die ganze Zeit, was das eigentlich ist. Ansonsten ein schönes Gesicht 😉

    Viele Grüße

    Monika

    Gefällt mir

  6. Anette schreibt:

    Eindeutig Säufernase 😉 …
    Und der Mund ist zu einem lauten OOOOOOh verformt …
    Die Augen bzw. das eine ist ziemlich klein. Müde?

    Gefällt mir

  7. april schreibt:

    Und ein Kussmündchen macht er auch noch 😉 Also Vorsicht!

    Gefällt mir

  8. chinomso schreibt:

    Wirklich, auch mein erster Gedanke war…. oh oh eine Schnapsnase erster Güte.
    Schöner Schnappschuss.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s