3 in 1

Dieses Bild ist ideal geeignet, um gleich drei Fotoprojekt-Fliegen mit einer Klappe zu schlagen:

Und ganz nebenbei ist es ein Fachwerkbau mit Ziegelauskleidung Trockenklo aus Rövershagen (Baujahr um 1920)  und steht heute im Freilichtmuseum Klockenhagen.

Dieser Beitrag wurde unter I see faces, Tür & Tor abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu 3 in 1

  1. ute42 schreibt:

    Wunderbar geeignet für uns Mädchen. Wir gehen doch der Sage nach immer gerne zu zweit auf die Toilette 🙂

    Gefällt mir

  2. paradalis schreibt:

    Gefällt mir sehr. Natürlich! 🙂

    Gefällt mir

  3. einfachtilda schreibt:

    Das ist genial 😀

    Gefällt mir

  4. Rana schreibt:

    Das nenn ích mal Optimierung…

    Gefällt mir

  5. monisertel schreibt:

    Was früher praktisch und gut war, ist eben auch heute noch sehr praktisch (weil vielseitig) und gut, weil aus dreierlei Material!
    Liebe Grüße
    moni

    Gefällt mir

  6. winnieswelt schreibt:

    PERFEKT zusammengestellt!

    Gefällt mir

  7. minibares schreibt:

    Ich habe zwei in eins, du hast sogar drei in eins.
    Herzen, Gesicht, Tür, alles perfekt, lach.
    So kann’s gehen.
    Suuuuuuuper!

    Gefällt mir

  8. kalle schreibt:

    Ich bin baff. In der Tat drei Fliegen mit einer Tür. Wäre eine Tür offen gewesen, hätte man noch eine Sitzgelegenheit gesehen….*g Klasse, zumal es gleich zwei Türen sind, aber ich würde mich noch mehr freuen, wenn du deinen Beitrag auch bei verlinken würdest, damit die anderen Leser wissen wer aktuell eine Tür gepostet hat. Danke und liebe Grüssle Kalle

    Gefällt mir

  9. Himmelhoch schreibt:

    Und wenn du noch das Wasser, was du hier geschenkt bekommen hast
    http://chh150845.wordpress.com/2012/09/05/claranna-sagen-ade-und-tschuss-und-danke-xii/
    dazu nimmst, kannst du notfalls auch eine Wassertoilette daraus machen.

    Gefällt mir

  10. freiedenkerin schreibt:

    Was bedeutet „Trockenklo“? Dass kein Wasser zum Spülen da ist? 😉

    Gefällt mir

  11. wortperlen schreibt:

    Aaaah, ich sehe gerade du machst auch bei Kalle mit. Das ist ja schön!
    Wenn ich auf IG schon nix mehr tue und sowieso immer und überall schreibfaul bin, will ich es doch heute wenigstens einmal tun.
    Ist obiges Bild ein Toilettenhäuschen? Zumindest lassen das die Herzen vermuten :-))

    Schönes Wochenende
    wünscht

    Anne

    Gefällt mir

  12. Bellana schreibt:

    Wie praktisch!
    Grüßle Bellana

    Gefällt mir

  13. Ruthie schreibt:

    Raffiniert zeit- und postsparend gelöst 😀

    Gefällt mir

  14. Gedankenkruemel schreibt:

    Soooo praktisch und Zeitsparend 🙂
    Gleich drei auf einen Schlag..

    Gefällt mir

  15. Anette schreibt:

    Solch eine zeitsparende Methode bei mehreren Projekten mitzumachen muss ich auch mal anwenden 😉 …
    Links für Männer, rechts für Frauen? Oder umgekehrt 😉
    Liebe Grüße, Anette

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s