fish on friday

Freitagsfische – mitgebracht aus dem Hagenbecker Tropenaquarium, das wir im Juni besuchten. Also nicht nur Tom Petty in der Hansestadt gesehen, sondern auch Viecher 😉

Huch, den hatten wir doch neulich erst auf dem Tisch 😉

Das Tropenaquarium ist echt einen Besuch wert. Uns hat es dort sehr gut gefallen. Vor allem, weil es draußen wie aus Eimern goss 😉

Die Veröffentlichung der Bilder erfolgt mit freundlicher Genehmigung vom Tierpark Hagenbeck bzw. Tropen-Aquarium Hagenbeck. Dafür meinen ganz, ganz herzlichen Dank.

Dieser Beitrag wurde unter Viechereien abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu fish on friday

  1. shabbaton schreibt:

    wunderschoene Fisch Aquarium Bilder, gab es dort wenigstens Aircondition? das ist, was ich diesen Sommer dauernd suche, bei uns ist es einfach zuuuu heiss, dieses Jahr

    Gefällt mir

  2. freiedenkerin schreibt:

    Welchen hattet ihr auf dem Tisch? Den Rosaroten mit den hübschen Plissee-Flossen? 😉

    Gefällt mir

  3. Himmelhoch schreibt:

    An der Station „Hagenbecks Tierpark“ bin ich in den letzten Tagen mehrfach vorbei gefahren, da meine Freundin am Niendorfer Markt wohnt, nur zu einem Zoobesuch konnte ich mich bei der Hitze und den Eintrittspreisen nicht so recht motivieren.
    Deine Fotos sind wunderschön!

    Gefällt mir

  4. Himmelhoch schreibt:

    Sage mal, gehört Hagenbeck nicht zu den Zoos, wo man keine Bilder veröffentlichen darf oder nur mit Genehmigung? – Nur mal so, damit du keinen Ärger bekommst.

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Danke für den Hinweis, liebe Clara.
      Ich wusste/ahnte tatsächlich nicht, dass Hagenbeck nicht möchte, dass ihre Tiere ins Internet gelangen. Habe jetzt eine Mail an die auf der Homepage angegebene Adresse geschickt und hoffe auf eine Ausnahmegenehmigung.
      (Ist das bei anderen Zoos eigentlich auch so? Ich merke schon, da muss frau wohl künftig immer mal ins Kleingedruckte lesen.)

      Gefällt mir

      • Himmelhoch schreibt:

        Es gibt eine Liste mit Übersichten, wo man fotografieren darf und wo man danach auch zeigen darf. Im Berliner Zoo darf man beides und in vielen anderen auch! – Aber von Hagenbeck hatte ich so etwas in Erinnerung. – Vielleicht klappt es.

        Gefällt mir

  5. ute42 schreibt:

    Tolle Aufnahmen, es ist gar nicht so einfach, im Aquarium zu fotografieren. Hoffentlich darfst du die Bilder hier stehen lassen. Es wäre schade und ist doch nur Werbung für den Zoo.

    Gefällt mir

  6. regenbogenlichter schreibt:

    Schöne Fotos von sehr schönen Fischen…ein wenig wie am Korallenriff…

    Gefällt mir

  7. tonari schreibt:

    *freu, freu, freu* und gelernt, dass Fragen lohnt 🙂

    Sehr geehrte Frau Tonari*,
    herzlichen Dank für Ihre Anfrage und Ihr damit verbundenes Interesse an Hagenbeck.
    Sehr gerne geben wir Ihnen hiermit Ihre wirklich gelungenen Fotos aus unserem Tierpark und Tropen-Aquarium zur nicht-kommerziellen Veröffentlichung frei.
    Grundsätzlich gilt bei uns folgende Regelung: Das Fotografieren und Filmen ist im Tierpark und Tropen-Aquarium Hagenbeck für rein private (Souvenir-) Zwecke gestattet.
    Wir genehmigen das Veröffentlichen der Fotos und Filme nur auf privaten Internetseiten oder in Foren, die dem Image des Tierparks und Tropen-Aquariums nicht schaden. Auf den Fotos und in den Filmen dürfen keine Gitter oder Zäune prägnant im Vordergrund stehen und Gehegeschilder nicht als alleiniges Motiv zu sehen sein.
    Im Kontext zu den Bildern muss auf den Entstehungsort (Tierpark Hagenbeck und/oder Tropen-Aquarium Hagenbeck) hingewiesen werden.
    Darüber hinaus bitten wir um einen Hinweis zum Bild, der darüber Aufschluss gibt, wo die Fotos entstanden sind. Sehr gern wird in diesem Zusammenhang die Formulierung „Mit freundlicher Genehmigung vom Tierpark Hagenbeck bzw. Tropen-Aquarium Hagenbeck“ verwendet. Oder auch der Hinweis: Tiger (oder andere Tiere!) im Tierpark oder Tropen-Aquarium Hagenbeck.
    Wir sind der einzige familiengeführte, gemeinnützige Tierpark unter den großen, bedeutenden zoologischen Gärten Deutschlands. Wir erhalten keine Zuwendungen aus öffentlicher Hand wie alle anderen Zoos für unseren laufenden Betrieb. Da unser Park und unsere Tiere unser Kapital sind, bitten wir um Ihr Verständnis für diese Vorgehensweise.
    Auf Ihren nächsten Besuch freuen wir uns und wünschen Ihnen viele tolle Erlebnisse und Fotos bei Hagenbeck. Erleben Sie unseren kleinen Elefantenjungen Assam inmitten seiner großen Dickhäuter-Familie. Seien Sie dabei, wenn Eisbären, Walrosse, Seebären und Pinguine ihre Bahnen inmitten einer einzigartigen 8.000 Quadratmeter großen Polarlandschaft ziehen. Erleben Sie überwältigende Unterwassereinsichten mitten im Tierpark. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.hagenbeck-eismeer.de.
    Auch im Tropen-Aquarium ist einiges los, z.B. haben wir hier ein süßes Katta-Baby und spannende Tierfütterungen, wie die Hai- oder Krokodilfütterung. Einzelheiten hierzu finden Sie unter http://www.hagenbeck.de
    Polare Grüße aus dem Tierpark: N.K.

    *Name dem Blog angepasst

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s