Briefkastenfunde

Urlaubspost von der lieben Ruthie

und dann gleich ein ganzer Stapel selbstgemachter Karten von Tinschn, die sich besonders für das knuffige Babyfußfoto ein „Wow!“ und ein extrafettes Dankeschön verdient hat.  Hach, jetzt bin ich super vorbereitet, wenn meine Friseuse demnächst Mama wird.

Vielen, vielen Dank an euch beide. Sonst kamen in letzte Zeit nämlich nur Rechnungen und diverse Amtsschimmelschreiben für die Omimi.

Dieser Beitrag wurde unter Bloghausen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Briefkastenfunde

  1. Ruthie schreibt:

    Bitte. Herzlich gern geschehen 🙂

    Liken

  2. GunWoman schreibt:

    *lol* Auf den ersten Blick hab ich „BIERKASTEN“funde gelesen *hihi* 😉 aber diese hier sind um einiges schöner! 🙂

    Liken

  3. Tine schreibt:

    Sach doch was, dann schreib ich dir jede Woche… 🙂 (okee, jede 2.!!! )
    Sehr gerne, hab ich dir den Briefkasten befüllt, du Liebe!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s