ein Häufchen

Unglück Schnee

Das darf es dann jetzt aber auch für diesen Winter gewesen sein. Bitte.

Dieser Beitrag wurde unter heute entdeckt abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu ein Häufchen

  1. Ruthie schreibt:

    Sieht aus wie ein Hundekopf, der seinen letzten Beller tut 😉

    Liken

  2. Frau Waldspecht schreibt:

    Ruthie hat meine Gedanken vorweg genommen 😉 …
    Auch wir möchten keinen Schnee mehr, bei uns frühlingt es schon mächtig …
    Übernächste Woche wird hier der Winter verbrannt, ich hoffe er verzieht sich dann endgültig.

    Liken

  3. ute42 schreibt:

    Gute Idee. Ich wünschte, bei uns wäre es auch schon „nur noch ein Häufchen“.

    Liken

  4. GunWoman schreibt:

    Ich hoffe auch sehr, dass der Winter so langsam vorbei ist. Ich kann Matsch und Schnee gar nicht so recht leiden. 😦

    Liken

  5. bigi schreibt:

    Ist das Schnee oder ein Rest Eis vom Dach irgendwo? *shiver*
    Nee, getz is gut! Hier regnet es gerade, O-Ton Schneemann: „Mistgabeln und Kuhschei*e“
    Dann doch lieber Schnee – aber ich bin ja eh raus aus der Diskussion, ich hab ja GanzjahresSchnee gebucht 😛
    Liebe Grüße von der See
    bigi

    Liken

  6. april schreibt:

    So traurig-trist kann das in der Stadt aussehen. ‚Sehen‘ tu‘ ich allerdings nix darin.

    Liken

  7. Erdbeere schreibt:

    Du sprichst mir aus dem Herzen!

    Lieben ich-habe-auch-die-………-gestrichen-voll-Gruß
    Erdbeere

    Liken

  8. monisertel schreibt:

    Sieht so aus als hättet ihr den Schneeberg „gesteinigt“ und nur vergessen, ihn jetzt endgültig aus dem Land zu jagen! 🙂
    Mir reicht es schon lange, ich brauche nicht wirklich Winter. Bin wirklich ein Sommersonnemensch und leide unter Kälte sehr.
    Aber jetzt MUSS es einfach wieder wärmer werden!
    Liebe Grüße
    moni

    Liken

  9. chinomso schreibt:

    Häufen in Berlin? Soviel hatten wir hier dieses Jahr noch garnicht, dass es solche Häufen gegeben hätte.

    Aber ich wünsche mir auch dringend Frühling.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s