Monatsarchiv: Oktober 2011

diese blauen Augen

… machen mich nicht sentimental, sondern warten auf gruseligen Besuch, der Süßes fordert und Saures bekommt 😉 Ich halte ehrlich gesagt nichts von dem ganzen Rummel um Halloween. Wenn aber kleine, verkleidete Monster heute Abend an meiner Tür klingeln, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter hm | Verschlagwortet mit | 31 Kommentare

mal wieder mitgemacht

gebloggt – habe ich in der vergangenen Woche ziemlich wenig gelehrt – hat man mich nämlich in der brandenburgischen Pampa einiges in Sachen Arbeitsrecht gelahmt – (bis versagt) hat dort leider das hoteleigene Internet geschossen – wurde der beste Zuhausebleiber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stöckchen | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

von Büchern, Lesezeichen und einem Schaf

Nach ein paar Tagen weiterbildungsbedingter Abwesenheit haben sich hier ein paar Geburtstagsgaben angesammelt, für die ich nicht versäumen möchte, mich ganz, ganz herzlich zu bedanken. Zum einen für das vom Hause Landgeflüster gespendete lammfromme Schäfchen, das nun in Form eines … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geburtstag | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

marode IV

Falk sucht hässliche Fotomotive bzw. marode Gegenstände. Marode sind diese Seile schon, aber hässlich finde ich sie nicht.

Veröffentlicht unter gesehen | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

für Ruthie (und ein bisschen auch für mich)

Wir sehn mit Grausen ringsherum: Die Leute werden alt und dumm. Nur wir allein im weiten Kreise, wir bleiben jung und werden weise. Eugen Roth (1895-1976) Ich wünsche Dir mit diesem augenzwinkernden Spruch von ganzem Herzen ein wunderbares  neues Lebensjahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aphorismen & Zitate, Geburtstag | Verschlagwortet mit , | 34 Kommentare

marode III

Falk sucht noch 8 Wochen lang hässliche oder marode Fotomotive. In der Mitte Berlins, nahe des Nikolaiviertels, findet sich ein eigentlich wunderschönes, denkmalgeschütztes, aber inzwischen völlig verwaistes Gebäude, für das die Zeit scheinbar stehen geblieben ist. Über dem Eingang prangt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesehen | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Verfrühung

… hat dieser wunderschöne  fernverschickte Blumengruß von – die gelben Rosen lassen es erahnen –  Ruthie. Aber er ist ja auch nicht nur für mich, sondern ebenso für den besten Spontangäste-mit-geschmierten-Brötchen-Verwöhner von allen 🙂 Herzlichen Dank sagen bloggen die Tonaris, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter überrascht | Verschlagwortet mit , | 24 Kommentare

Geschützt: Stiftung Sterntau – noch kein Finale

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter gute Tat | Verschlagwortet mit , , | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Am Fenster 2

Veröffentlicht unter heute entdeckt | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

die Schienenerhitzer

Heute auf dem Heimweg vom gegenüberliegenden Bahnsteig beobachtet. Hm. Ich fand es spannend, hab ich doch so überhaupt keine Ahnung vom Gleisbau. Der beste Gleisbaubeobachter von allen meinte, dass man über das Erwärmen des Schienenstranges das anschließende Zusammenschweißen zweier Stränge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter heute entdeckt | Verschlagwortet mit , , | 20 Kommentare