Monatsarchiv: Dezember 2010

Gute Vorsätze?

Sobald man davon spricht, was im nächsten Jahr geschehen wird, lacht der Teufel. (aus Japan) Ich wünsche Euch allen, die ihr hier noch einmal vorbei schaut, heute einen wunderschönen Jahresausklang. Rutscht gut rein ins Jahr 2011. Obwohl man das angesichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Silvester | Verschlagwortet mit | 24 Kommentare

Geschützt: es bleibt schwierig

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Veröffentlicht unter erwachsene Kinder

noch ein Jahresrückblick

mitgenommen bei Frau Frische Brise Zugenommen oder abgenommen? ab, ab, ab 🙂 Haare länger oder kürzer? never change a running system Kurzsichtiger oder weitsichtiger? Ich halte mich eigentlich für einen vorausschauenden weitsichtigen Menschen, werde tatsächlich aber immer kurzsichtiger. Ein Paradoxum? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

treue Seele

Unser silbernes Schnuckelchen mit seinen Winterhufen ist eine richtig kleine Wühlsau. Herrlich, wie es sich bisher sehr gekonnt durch ungeräumte Nebenstraßen und in unwirtliche Parkplätze frisst. Ich weiß, man soll den Winter nicht vor seinem Ende loben, aber bisher macht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auto | Verschlagwortet mit | 12 Kommentare

Alphabet der Tiere – H

ABClara möchte immer mal ein Viech sehen, möglichst auch noch ein humorig beschriftetes. Wir sollen also von A (unserem Affen Zucker geben) bis Z (Zimtzicken melken) tolle Ideen entwickeln. Gerne hätte ich ja so kurz nach dem Weihnachtsfest ein eigenes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tier-ABC | Verschlagwortet mit | 14 Kommentare

beschützt

Wenn frau nachts in eine ziemlich bedrohliche Situation gerät, bei der sie in letzter Not um Hilfe schreit, aber selbst besorgt merkt, dass der eigentlich markerschütternd gedachte aufrüttelnde Schrei irgendwie mangels Luftvolumen nur recht kläglich rüber kommt,  was in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter kurz aufgetischt | Verschlagwortet mit , | 23 Kommentare

Tassenfreude

Während ich gestern mit Anna-Lena und Ruthie über Claras letzte Essensvorräte herfiel, fand das Wichtelpäckchen aus dem Chitime-Wichteln endlich seinen Weg zu mir. Und, liebe Frau Antje, es hat sich wirklich gelohnt, ein bisschen länger zu warten. Vermutlich hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wichteln | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Hinter der Plane

… roch es heute sehr lecker nach Conejo. Der beste Kaninchenzubereiter von allen hatte kanarisch gekocht und damit Sohnemann und Töchterlein nebst Liebstem angelockt. Die Schwieellies hingegen sagten in letzter Minute leider krankheitsbedingt ab. Anonsten hält unsere Wohntütensituation uns davon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter @ home | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Mamma Mia!

Frau Tonari guckt eigentlich nicht mehr gerne fern, hat aber heute irgendwie Lust drauf und einen ausgesprochenen Mädchenfilmtag erwischt. Gerade eben bracht der Herr Tonari die Küchenrolle ins Mädchenfilmzimmer vorbei, weil seine Frau sich erstmalig und daher völlig aufgelöst mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter gesehen | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Wichtel World

Meine Päckchen gingen in diesem Jahr beim Chitime-Wichteln an Rabea und beim Wichtelblogwichteln ins Forsthaus. Das Buch aus Mellas Aktion erfreut hoffentlich die Krimi-Leseratte Anett. Noch gibt es keine wenig Resonanz und so hoffe ich, dass meine Kleinigkeiten ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen, Wichteln | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare