Guck mal, Thor!

Nach Dir werden in München sogar Sehenswürdigkeiten
(für Podruga: достопримечательности) benannt 😉

Links nach einem Herrn Neuhauser,

rechts nach einem gewissen Karl

… und in der mitten spuilt (taubengeschützt) die Musi dazu 😉

Dieser Beitrag wurde unter Ausflüge abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Antworten zu Guck mal, Thor!

  1. freidenkerin schreibt:

    *Hahaha!* 😆 Klasse!

    Gefällt mir

  2. smultronella schreibt:

    Auweia, достопримечательности in München!

    Gefällt mir

  3. Wortman schreibt:

    Das T(h)or habe ich mir auch schon angesehen 😉

    Gefällt mir

  4. podruga schreibt:

    wie du das so schön kyrillisch hinkriegst 😉 da würd ich mir die finger brechen!

    Gefällt mir

  5. tonari schreibt:

    Hm, der Thor guck gar nicht 😦

    Gefällt mir

  6. Einmal war ich kurz in München, ein paar Stunden Aufenthalt, hab vor dem Isar- T(h)or gestanden, Karl Valentin hat mich nicht reingelassen in sein Musäum, in das übrigens Senioren über 99 in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt haben.
    Interessant ist ja, daß Du so einfach kyrillische Runen hier reinkopieren kannst, ohne daß der RechenKnecht den HerzKaspar kriegt. Welchen Thor ehren die Münchener da eigentlich? Thor Heyerdal, den Donnergott Thor aus Asgard oder gar den dumpfbackigen Thor Stein-Ar… – nöö dann doch lieber Thor den bloggenden KleinHaasen aus SchneeBerg, der sich ja mal mit Nuggie, dem vor der Pfanne des Vermieters geretteten Greifswalder StadtKaninchen kurzschließen kann.
    LGr aus der schönsten Hansestadt am Ryck vom Wolfgang

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Hallo Wolfgang,
      da hast Du echt was verpasst. Das Valentin-Museum ist einfach nur klasse. Wir waren vor vielen Jahren einmal dort und haben so gelacht. Urige Type.

      Tja, die (re)thorische Frage habe ich mir auch gestellt. Die dumpfbackige Variante können wir aber defintiv ausschließen. Die hat hier nix zu suchen.
      Bleibt festzustellen, dass die Rechtschreibreform an den T(h)oren wirkungslos vorbei gegangen ist 😉

      Gefällt mir

  7. Vivi schreibt:

    ja ja, solche Thoren haben wir in Muenchen. Super die Bilder und die Beschreibung

    Gefällt mir

  8. Pingback: Richtigstellung |

  9. Quizzy schreibt:

    Hoffentlich hast du im T(h)or auch mal nach oben geschaut, da verstecken sich nämlich ein paar Pfundskerle – erinnerst dich?
    http://quizzymuc.wordpress.com/2009/04/01/die-vier-vom-stachus/
    Liebe Grüße
    Renate

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s