Rabe auf Ahorn

Dass ich eine Waage bin, weiß ich schon seit längerer Zeit. Den Hasen in mir entdeckte ich während einer Reise nach Peking. Und nun bin ich auch noch ein Rabe. Sagen zumindest die Indianer.

entdeckt bei Schneegans-Fudelchen & Puma-Skriptum

Verlasse ich die Tierkreiszeichen und betrachte mich mal keltisch, dann bin ich übrigens ein Ahorn.

Und ihr so?

Dieser Beitrag wurde unter thats me abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Rabe auf Ahorn

  1. VEB wortfeile schreibt:

    ich bin eine skorpionschweinschlange und ein nußbaum. abe irgendwie fühle ich mich manchmal wenigstens doch wie ein mensch ;-).

    Gefällt mir

  2. skriptum schreibt:

    Also positiv aufregend-flexibel, sozusagen. Auch Deine Deutungen hätten schlimmer ausfallen können! ;o)

    Gefällt mir

  3. AndiBerlin schreibt:

    Wieso bin ich Specht?!?! Grizzly oder Puma würde doch besser passen! Specht… das Horoskop kann nicht stimmen.

    Gefällt mir

  4. Lucie schreibt:

    Als ERSTE hat es Ingja in ihrem Blog gehabt, dann hab ich es übernommen und die Links dazu gepostet! *tztztz*

    Na, und welches Seelentier wohnt in dir?!?

    Ich bin ein WOLF, aber nicht im Schafspelz!

    Lucie 🙂

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Kannst Du mir noch einmal verzeihen? Ich hatte Dich im feedreader noch nicht ausgelesen.
      Tja, seelentiertechnisch ich bin auch ein Wolf.

      Gefällt mir

      • Lucie schreibt:

        Aber klar doch, dir ist vergeben 😀

        Wie schnell sich so einiges in Bloggershausen verbreitet und nachher weiß keiner mehr wo es entstanden ist!

        Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
        Lucie 🙂

        PS: Danke fürs verlinken! 😉

        Gefällt mir

  5. chinomso schreibt:

    Stier = Schwein= Biber=Pappel
    Erstaunlich. Was es alles gibt.

    Gefällt mir

  6. Pingback: *roaar* « My confused life

  7. Kerstin schreibt:

    Wir haben mehr gemeinsam als wir wohl bisher ahnten *ggg*

    Waage und Rabe bin ich auch – Allerdings bin ich bei den Chinesen die, die den Hasen jagt 😉 Ein Hundi!

    Lieben Gruß
    Kerstin
    Das mit dem Raben war mir neu!

    Gefällt mir

  8. Pingback: ..was man alles sein kann :) « promocia

  9. VEB wortfeile schreibt:

    ich verstehe nicht ganz, warum diese horoskope hier plötzlich so grassieren. in meiner jugend war ich für so etwas viel anfälliger. also der letzte boom war mitte der 90er jahre, da habe ich mir sogar mal ein buch drüber gekauft. steht jetzt in einer „ich-schäme-mich-dafür-diess-buch-zu-besitzen-kiste“ im keller… was ist bloß los? wollen alle ein nachhaltiges horoskop, zurück zur harmonie mit der natur? *hmpf*

    Gefällt mir

  10. Lilie schreibt:

    Fisch – Pferd – Puma – Kiefer
    Liebe Grüße
    Iris

    Gefällt mir

  11. Frau Momo schreibt:

    Ich bin Specht (und Schlange)…das war mir auch neu 🙂 Danke für den Link.

    Gefällt mir

  12. Carla schreibt:

    Also bei den chinesischen Horoskopen bin ich eine Hündin, irgendwie nicht so ein beeindruckendes Sternzeichen :/ Und ein grässliger Rabe bei den Indianern, da könnte man sich echt schönere Tiere vorstellen 😦 Letztlich glaub ich aber sowieso nicht an diese ganzen ausgefallenen Horoskope

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s