Farbe bekennen – blau

Auftakt des Projektes „Farbe bekennen 2010“.

Jede Woche ist eine bestimmte Farbe Mittelpunkt eines Bildmotives. Die Farbtabelle, Mitmachliste und ergänzende Hinweise findet man bei Frau Himbeermarmelade.

In der ersten Woche dreht sich alles um die Farbe BLAU.

Eines meiner ersten Makroaufnahmen mit dem neuen Objektiv. Nun ja. Ich übe weiter 😉

Dieser Beitrag wurde unter Farbe bekennen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

31 Antworten zu Farbe bekennen – blau

  1. Himmelhoch schreibt:

    Verzeihung wegen meiner despektierlichen Frage: Warum braucht man dazu ein so teures Objektiv? Jede gute Digitalkamera, die einen Makromodus hat, bekommt das auch so hin. – Ich habe vom echten Fotografieren wirklich keine Ahnung, mir geht es immer weitaus mehr um das Motiv als um die Superqualität der Aufnahme. Deswegen mein Unverständnis.
    Schönes Pfingsten wünscht dir Clara

    Gefällt mir

  2. Wortman schreibt:

    Ist dir doch für den ersten Versuch ganz gut gelungen 🙂

    Gefällt mir

  3. Renee schreibt:

    uiuiuiuiui 😉 erste sahne 😉

    Gefällt mir

  4. april schreibt:

    Boh! Was es für Wäscheklammern gibt! (So sieht eben jeder was anderes 😉

    Gefällt mir

  5. FantaMama schreibt:

    Das mit dem Üben kenne ich … *seufz* – aber das Bild ist doch gut wirklich gelungen :-), wobei ich vielleicht-reine Geschmackssache- einen anderen Hintergrund gewählt hätte …

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

  6. GZi schreibt:

    Mann, mir fehlt was – ich habe keine einzige blaue Wäscheklammer 😉
    Aber von Jana für Hintergründe echt gute Tipps (Link bei mir bei Farben sehen „hellgrün“ und echt günstig bei Max Bahr Diverses immer im Doppelpack erstanden).

    Gefällt mir

  7. chinomso schreibt:

    Ja, von Renee können wir uns alle noch ne Scheibe abschneiden.

    Ich hatte gestern bei dem Lichterfest auch wieder Probleme mit meiner großen Canon. Dabei ist sie die Kamera, die mehr kann als die kleine. Aber wenn der User eben so Greenhorn ist wie ich, dann klappt das (noch) nicht. Ich muss auch üben-üben-üben und werde noch ne Menge Mist prodzieren bis mal was Tolles rauskommt.

    Aber deine Klammern sind wirklich ganz toll. Nun stell mal dein Licht nicht unter den Scheffel.

    Gefällt mir

  8. VEB wortfeile schreibt:

    schade, leider den anfang verpaßt. aber ich sehe gerade, daß ich mich noch nachmelden könnte, wenn ich bis morgen was blaues vor die linse kriege. der himmel ist ja leider schon wieder nicht mehr.

    Gefällt mir

  9. rizzitelli schreibt:

    Ich kippe weg: Designer-Wäscheklammern! 😉

    Gefällt mir

  10. Pingback: farbe bekennen: kühl/end/es blau « VEB wortfeile

  11. fudelchen schreibt:

    Wäscheklammer ist gut 😀

    Gefällt mir

  12. freidenkerin schreibt:

    Ich hatte gestern Nacht beim Ablichten eines in wundervollen Pastellfarben angestrahlten alten Gebäudes auch wieder längere Meinungsverschiedenheiten mit meiner Digicam. Da hat auch langes Gucken in die Pupille nix genutzt. 😉

    Gefällt mir

  13. Kleiner Tipp – nimm als Hinter- und Untergrund einfach ein weißes Blatt Papier leicht gebogen anne Wand gelehnt …
    Klappt hervorragend …
    Meine Bild von der bunten Halskette entstand so mitten auf einer Regentonne 😉 …
    Die Schärfe liegt bei deinen Klammern relativ weit unten, vorne …
    Mit welcher Blende hast du fotografiert?
    Ansonsten finde ich das Foto gut gelungen …
    Liebe Grüße, Anette
    (Das mit der teuren Ausstattung und den teuren Objektiven kann nur ein „Fotobegeisterter“ verstehen)

    Gefällt mir

    • tonari schreibt:

      Blende etc. habe ich vergessen. 😦
      Die Fotos, bei denen die hinteren Klammern scharf erkennbar waren und die vordere nicht, sahen blöd aus und sind so nicht in die engere Auswahl gekommen.
      Tja, und weißes Papier war leider nicht aufzutreiben. Seit die Kinder nicht mehr zum Zeichenuntericht müssen… 😉

      Gefällt mir

  14. Gedankenkruemel schreibt:

    die Klammern finde ich toll
    die Idee überhaupt..

    Ansonsten gebe ich Anette Recht..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s