Kramfreitag

Ja, richtig gelesen. Nicht Karfreitag. Naja, der ist heute natürlich auch. Spielt in unserem atheistischen Haushalt aber nicht so die Rolle.

Also nutzt Frau Tonari den arbeitsfreien Tag, um

  • mal wieder richtig lange auszuschlafen
  • Liegengebliebenes auf- und wegzuräumen
  • endlich zwei Zeitschriftenabos zu kündigen, weil sie kaum noch gelesen werden
  • Ordnung ins Computerzimmerchen zu bringen
  • ausgiebig  Eure Blogs zu lesen
  • für Ruedigers Stöckchen schon mal ein vermutlich enttäuschendes Foto zu knipsen
  • und dann auch gleich noch an Kalles Hasenparade denken
  • vielleicht endlich mit der Steuererklärung zu beginnen
  • und sich auf das üppige Lachsforellenessen zu freuen.
Dieser Beitrag wurde unter @ home abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Kramfreitag

  1. Wow, hast Du viel gemacht!

    Ich bin heut eher müd.

    Aber Karfreitag etc. spielt bei mir auch wenig Rolle (gegen früher).

    Weiterhin schönen Tag!

    Gefällt mir

  2. Schonzeit schreibt:

    ach das Stöckchen Foto wird bestimmt toll. Ich war auch erstaunt, was bei mir rauskam. 😀

    Gefällt mir

  3. freidenkerin schreibt:

    Dieser Tag ist bis jetzt eher ein Müdfreitag denn Kram- oder Karfreitag gewesen. 😉 Jetzt geht’s dann zum Arbeiten, aber bloß so ne Art Bereitschaft, sollte das Geschäft eher ruhig laufen, darf ich mich beizeiten schleichen.
    Liebe Grüße, viel Freude beim Lachsforellenessen! Ich vermute mal, die Flossentiere werden vom besten aller Fischzubereiter künstlerisch veredelt? 😉

    Gefällt mir

  4. tonari schreibt:

    @ Felicitylebensspirale
    Willkomen hier bei Frau Tonari.
    Und 😳 noch ist lange nicht alles erledigt, was oben auf der Liste steht.

    @ Schonzeit
    Ich glaube, der Ruediger erwartet bei uns Frauen ganz viel Klimbim & Schnickeldi am Schlüsselbund 🙂

    @ Freidenkerin
    Der Fisch war köstlich. Der beste Fischdünster von allen hat mal wieder ganze Arbeit geleistet.
    Ich wünsch Dir einen entspannten Bereitschaftsabend 😉

    Gefällt mir

  5. Danke fürs Willkommen!

    Schau, so positiv denk ich, dachte alles schon erledigt 😉

    Gefällt mir

  6. ruediger schreibt:

    @Tonari
    aber nicht doch. 😉

    Gefällt mir

  7. GZi schreibt:

    Oh… die Liste könnte ich auch übernehmen… und bin nach dem Besuch und kurzen Nächsten aber irgendwie ziemlich müde. Doch leider lässt sich hier die Sonne nicht mehr blicken, so dass die nächsten Tage doch einiges in Angriff genommen werden könnte…

    Gefällt mir

  8. freidenkerin schreibt:

    Hmmm! Das kann ich mir gut vorstellen, dass der beste Fischdünster von allen wieder ein herrliches Mahl kreiert hat! 🙂
    Mein „Bereitschaftsabend“ ist leider nicht schön verlaufen. 😦
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s