Monatsarchiv: Februar 2010

aufgetaucht

Der letzte Schnee verlässte gerade die Stadt. Zu Tage kommen unter anderem die längst vergessenen Utensilien der Silvesternacht: Sekt an Streusplitt im Schneemantel. Einen wunderbaren Sonntag wünsche ich Euch mit ganz viel Sonne und hoffentlich den ersten Frühlingsboten.

Veröffentlicht unter Berlin | Verschlagwortet mit , | 24 Kommentare

BookBox

Es ging eine Träne Bookbox auf Reisen, sie ging auf die Reise zu mir… 😉 Abgeschickt von Madame Lulubelle hat sie mich heute errreicht. Vielen lieben Dank übrigens für die gut verpackte süße Beilage und die tolle Überraschung, von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Bloghausen | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Freitagsfüller

Nein, auch heute kein Muskelkater weit und breit, obwohl ich mir gestern im Vitaltempel wieder die Kante gegeben habe. Zweimal fünfundvierzig Minuten Aqua-Fitness nach je 30 Minuten Fahrrad und Laufband haben keine Spuren hinterlassen.  Leider auch keine auf der Waage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sport, thats me | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

vom Fasten (4)

Jeder Dumme kann fasten, aber nur ein Weiser kann das Fasten richtig abbrechen.  (George Bernard Shaw) Am Sonnabend lockte es mich. Das gute Stück, mit dem Eva schon im Paradies verführt wurde. Aber lassen wir das. Besagter Apfel lag also bereit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Start frei!

Liebe Teilnehmerinnen und lieber Ruediger , wenn ihr jetzt in Eure Posteingänge schaut, dann dürftet ihr alle eure Wichtelpartner bekommen haben.  Falls nicht, dann guckt doch mal unter den Spams 😉 Zweiundzwanzig wilde Hühner und ein Hahn scharren mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bloghausen, Wichteln | Verschlagwortet mit | 27 Kommentare

Anmeldeschluss

…  für das Postkartenwichteln gegen den Winterblues ist heute um 18 Uhr.

Veröffentlicht unter Bloghausen, Wichteln | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

vom Fasten (3)

Nachdem ich also den inwendigen Kärcher überstanden und mich blitzblank geputzt habe, beginnt für mich die schöne Zeit des Fastens. Der Kopfschmerz des ersten Tages ist überstanden. Es kann losgehen. Gegen meinen morgendlich niedrigen Blutdruck, der normalerweise gerne durch eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Tauwetter

Draußen übt die Sonne schon mal ihr schönstes Frühlingsstrahlen. Und taut dabei ganz kräftig die vereisten Herzen Gehwege und Straßen auf.  Momentan wünschte ich mir allerdings, sie würde es besser bleiben lassen. In den vergangenen Monaten sah es in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

vom Fasten (2)

Meine Ausflüge in die Welt der Heilfaster fanden in den Folgejahren tatsächlich statt. Einmal jährlich für zwei Wochen aus den normalen Gepflogenheiten des Essens und Trinkens auszusteigen, hat für mich inzwischen einen besonderen Reiz. Allerdings beginnt das Fasten für mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter thats me | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Berlins bunte Botschaften (2)

Schablonengrafitti gefunden im Januar 2010 unter der Mühlendammbrücke

Veröffentlicht unter Berlin, Berlins bunte Botschaften | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare