viele Wege führen

in den Landkreis Parchim bzw. nach Rom.

Ortseingang_Rom

Leider hatte Rom in Mecklenburg-Vorpommern keine spektakulären Kanaldeckel zu bieten. Die Alternative bietet Italiens Hauptstadt und einen passenden Deckel findet ihr hier.

Ortsausgang_Rom

Dieser Beitrag wurde unter gesehen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu viele Wege führen

  1. Frau Momo schreibt:

    Ich würde das Rom ein paar hundert Kilometer südlich eindeutig vorziehen, so schön Meck-Pomm auch ist.
    Rom hat mich gefangen genommen, seit ich mal da war.

    Liken

  2. Goldmarie12 schreibt:

    Wann führen denn die Wege nach USA?

    Liken

  3. Elke schreibt:

    der Weg zum „unechten“ Amerika
    liegt hier =>

    habe ich vor ein paar Jahren als ich dort in der Gegend war gesehen..:-)

    Liken

  4. AndiBerlin schreibt:

    Pah, wer will schon nach Rom, ob nun in Parchim oder in Italien, wenn er in Berlin lebt! 😉

    Liken

  5. tonari schreibt:

    @ Frau Momo
    Ich vermutlich auch, aber ich war noch nie im italienischen Rom. Toll fand ich, dass der beste Autofahrer von allen sofort auf meinen Ruf „Hey, der Ort heißt Rom. Ich brauche das Ortseingansgschild!“ rechts rangefahren ist und ich in Ruhe knipsen konnte.

    @ Goldmarie
    Im November und ich freue mich schon riesig.

    @ Elke
    Über lustige Ortsnamen könnte man jahrelang bloggen 😉 Gerade gestern habe ich wieder einen super Fang gemacht 😉

    @ Worti
    Heute sind wir durch Gammelin und Kotehndorf gefahren. Nich amikanisch, aber auch lustig. Ich komm gleich gucken.

    @ Andi
    Kommt ganz drauf an, in welchem Berlin, mein Lieber 😉

    http://www.berlin.de/aktuell/08_01/ereignisse/aktuell_100370.html

    Liken

  6. AndiBerlin schreibt:

    @Tonari, ist meine Mail angekommen?

    Liken

  7. tonari schreibt:

    @ Andi
    Ich musste eben erst mal gucken…Ja, ist angekommen.
    Sind gerade aus dem Wochenende zurück und eher vor den Wahlhochrechungen zu finden als im Posteingangsfach 😉 Ich melde mich, sobald ich Muße fürs Lesen gefunden habe.

    Liken

  8. Bonafilia schreibt:

    hihi…ich wohn ganz in Nähe von „Kreuzberg“!…und früher war ich „Texas“ ganz nahe!

    Liebe Grüße

    Liken

  9. Wortman schreibt:

    Nur X Kilometer von Klein Amerika entfernt liegt dann noch „Egypten“ 🙂

    Liken

  10. zimtapfel schreibt:

    Hier bei uns ganz in der Nähe kann man sich wahlweise in Kalifornien oder in Brasilien an den Strand legen. 😀

    Liken

  11. tonari schreibt:

    @ all
    Interessant, was die Heimat doch so zu bieten hat. Im Oderbruch gibt es beispielsweise ein Örtchen namens Wüste Kunersdorf.

    Liken

  12. Wortman schreibt:

    Ich kannte mal eine wüste Gabi… aber..äääh… das ist wohl ein anderes Thema 😉

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s